Stellmotor Umluftklappe ausbauen und reparieren / instand setzen (Skoda Fabia - VW Polo 9N und weitere...)

Ausbau und Aufarbeitung Stellmotor der Umluftklappe /Frischluftklappe (Stellelement Umluftklappe) am Beispiel Skoda Fabia. Vergleichbar mit Polo 9N und anderen Kleinwagen der VW-Gruppe wie z. B. Seat u.s.w. Der Ausfall dieses Bauteils ist ein häufiges Problem. Ein Tausch in der Werkstatt ist sehr teuer. Mit ein paar Handgriffen und etwas Geschick kann der Stellmotor wieder flott gemacht werden. Fehler-Verursacher ist meistens ein verunreinigter Drehwiderstand im Inneren des Antriebs. Kontaktspray hilft weiter... Viel Spass beim Basteln...


Klicke hier, um das Video zu sehen...

 

Die Teile-Liste:

Prüfe vor dem Kauf genau, ob die Teile passend für DEIN Fahrzeug sind! Die Schlüssel-Nummer und Fahrzeugdaten in den Fahrzeugpapieren müssen mit den Angaben in der Artikelbeschreibung übereinstimmen. Ich übernehme keine Haftung für falsch bestellte Teile!

    Dieses Teil wurde im Video verbaut:

       (das defekte Teil wurde aufgearbeitet)

 

    Meine Erfahrungen mit diesem Produkt:

        (keine)

  

    Teile mit vergleichbarer Montage:

 

 

    Zusätzliche Teile und Werkzeuge, die
    Du ggf. auch gebrauchen könntest:

 

 

Weitere Hinweise:

Häufig wird bei einem Defekt einer oder beider Klappen ein Fehlercode aus der folgenden Liste abgelegt ( V154 ist der hier beschriebene Stellmotor hinter dem Handschuhfach, V68 wird in einem meiner anderen Videos beschrieben und sitzt rechts vom Fußraum Fahrerseite ):

01596 - Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe (V154)

01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)

28-10 - Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

29-10 - Kurzschluß nach Masse - Sporadisch

30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch



Häufig macht sich der Fehler wie folgt bemerkbar:

- Leuchte für Umluft leuchtet dauernd und geht nach Betätigung manchmal für kurze Zeit aus - Leuchte für Umluft leuchtet nicht - ratternde Geräusche im Bereich Handschuhfach beim Rückwärtsgang einlegen - Scheiben beschlagen innen - Scheiben frieren / vereisen innen - Umluft lässt sich nicht aus / ein schalten - Klackende ratternde Geräusche im Bereich Handschuhfach

Kurzanleitung Stellmotor ausbauen:

-Batterie abklemmen -Handschuhfach ausbauen -Stecker am Stellmotor entriegeln & abziehen, Leitung frei machen -Stellmotor mit Halter demontieren (WICHTIG: Beim Ausbau unbedingt die Stellungen der Klappen und Zahnräder markieren & merken. Die Montage erfordert einiges an Geschick, um alles wieder richtig zu positionieren).

Aufarbeitung / Instandsetzung Stellmotor:

Wie oben beschrieben ist die Ursache der Fehlfunktion meistens der verschmutzte / oxidierte Drehwiderstand. Das Steuergerät erhält dadurch fehlerhafte Werte für die Klappenstellung.

Ein unsauberes Arbeiten des Widerstandes kann mit einem Messgerät nachgewiesen werden, indem man den Widerstandswert über den gesamten Regelbereich überprüft. Meist springt der Wert unkontrolliert. Nach dem Reinigen sollte er einen gleichmäßig sauberen Wert liefern. Da er keinen mechanischen Endanschlag besitzt, springt der Wert nur am Übergang von max zu min.

 


Kurzanleitung Stellmotor instandsetzen:

-Stellmotor aus Halter nehmen

-Stellung markieren

-Gehäuse öffnen

-Stellungen aller Zahnräder und des Drehwiderstandes markieren

-Motor nach oben aus Kontaktfedern drücken und entnehmen (Einbaulage merken/markieren)

-Drehwiderstand mit Anschlußbuchse entnehmmen

-Drehwiderstand aus Anschlußbuchse raus ziehen

-Drehwiderstand im Bereich zwischen dem blauen Gehäuse und der schwarzen Abdeckung im Zentrum großzügig von allen Seiten mit Kontaktspray einsprühen und Drehwiderstand betätigen /mehrfach durchdrehen (Vorsicht: Das Kontaktspray kann die angezeichnete Stellungs-Markierung lösen, ggf. Position leicht einritzen)

-Drehwiderstand mit Druckluft gründlich ausblasen und komplett trocken wischen (größere Mengen Kontaktspray-Reste im und am Widerstandgehäuse können den Kunststoff auf Dauer schädigen)

-saubere Funktion des Widerstandes über den gesamten Drehbereich überprüfen (ggf. erneut reinigen)

 

Fehlercode-Liste:

 

    01596 - Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe (V154)

    28-10 - Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

    29-10 - Kurzschluß nach Masse - Sporadisch

    30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch

    41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch

 

Verwandte Fehlercodes:

 

    01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)

 

 


29.12.14 20:58


Hinweise zum Inhalt und zur Sicherheit

01.01.2015 00:02

In meinen Videos und auf dieser Webseite schildere ich meine Erfahrungen und Vorgehensweisen bei der Lösung verschiedener Aufgaben im Bereich Auto-Reparatur und sonstigen handwerklichen Hobby-Schrauber-Aktivitäten. Diese persönlichen Erfahrungen müssen nicht immer richtig sein oder auf Dein...

Weiterlesen

—————

01.01.2015 00:01

Beim Schrauben an sicherheitsrelevanten Fahrzeugteilen, Elektrogeräten und -Installationen, solltest Du Dir immer dessen bewusst sein, dass an Deiner Arbeit Menschenleben hängen. Ziehe im Zweifel immer einen Fachmann hinzu oder beauftrage eine Fachwerkstatt mit der Reparatur. Achte auf den Unfall-...

Weiterlesen

—————

01.01.2015 00:00

Box601 ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können.

Weiterlesen

—————