Stellmotor Temperaturklappe Warmluft / Kaltluft ausbauen (Skoda Fabia - VW Polo 9N und weitere...)

Ausbau Stellmotor Temperaturklappe Warmluft / Kaltluft (Stellelement Mischklappe) am Beispiel Skoda Fabia. Vergleichbar mit Polo 9N und anderen Kleinwagen der VW-Gruppe wie z. B. Seat u.s.w.
Der Ausfall dieses Bauteils ist ein häufiges Problem. Ein Tausch in der Werkstatt ist sehr teuer. Mit ein paar Handgriffen und etwas Geschick kann der Stellmotor wieder flott gemacht werden (siehe mein Video "Stellmotor Umluftklappe ausbauen und reparieren / instandsetzen - Skoda Fabia - VW Polo 9N"). Fehler-Verursacher ist meistens ein verunreinigter Drehwiderstand im Inneren des Antriebs. Kontaktspray hilft weiter... Viel Spass beim Basteln...


Klicke hier, um das Video zu sehen...

 

Die Teile-Liste:

Prüfe vor dem Kauf genau, ob die Teile passend für DEIN Fahrzeug sind! Die Schlüssel-Nummer und Fahrzeugdaten in den Fahrzeugpapieren müssen mit den Angaben in der Artikelbeschreibung übereinstimmen. Ich übernehme keine Haftung für falsch bestellte Teile!

    Dieses Teil wurde im Video verbaut:

       (das defekte Teil wurde aufgearbeitet)

 

    Meine Erfahrungen mit diesem Produkt:

        (keine)

  

    Teile mit vergleichbarer Montage:

 

 

    Zusätzliche Teile und Werkzeuge, die
    Du ggf. auch gebrauchen könntest:

 

 

Weitere Hinweise:

Häufig wird bei einem Defekt einer oder beider Klappen ein Fehlercode aus der folgenden Liste abgelegt ( V68 ist der hier beschriebene Stellmotor im Fußraum Fahrerseite, V154 wird in einem meiner anderen Videos beschrieben und sitzt hinter dem Handschuhfach ):


01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)
01596 - Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe (V154)
28-10 - Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
29-10 - Kurzschluß nach Masse - Sporadisch
30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch

Häufig macht sich der Fehler wie folgt bemerkbar:

- Heizung heizt ständig
- Heizung bringt nur kalte Luft
- Heizung wird während der Fahrt kalt (manchmal nach einer Kurve oder Bodenwelle)
- Klackende ratternde Geräusche aus der Mittelkonsole



Kurzanleitung:

-Batterie abklemmen
-Handschuhfach ausbauen
-Radio ausbauen
-Schalter & Blenden über Radio ausbauen (mit Schraubendreher vorsichtig raus hebeln)
-ggf. Getränkehalter ausbauen
-Ablagefach unter Radio ausbauen
-Blende der Klima-Bedieneinheit abnehmen (unten vorsichtig mit Finger hebeln/ziehen)

-Lüftungsdüse Fußraum Beifahrerseite ausbauen
-Welle für Lüftungs-Umsteller abziehen (dazu vorher die kleine schwarze Nase leicht mit Schraubendreher rein drücken)
-Klima-Bedieneinheit ausbauen (von unten verschraubt, von vor 4 mal eingerastet)

-Mittelpult ausbauen (mehrere Schrauben, u.a. im Radioschacht)
-Verkleidung zwischen Mittelpult & Mittelkonsole ausbauen (im unteren Fußraum 2 mal verschraubt, mehrfach geklammert, mit "vorsichtiger Gewalt" nach oben raus ziehen)

-Lichtschalter und Verkleidung Fahrerseite ausbauen (nach "Lichtschalter ausbauen VW" googlen oder im REPARATURBUCH nachschlagen)
-Lüftungsdüse Fußraum Fahrerseite ausbauen

-Hintere Schraube (im Bereich über Gaspedal) zur Befestigung Klimagerät am Aluträger Fahrerseite lösen (NICHT komplett raus drehen)
-obere Befestigungsschraube des Aluträgers (Höhe Zündschloss) lösen (NICHT komplett raus drehen)
-Befestigungsschraube zwischen Armaturenbrett-Träger zum Aluträger (im Zündschloss-Bereich) entfernen

-Verbindungsstück zwischen Aluträger und Mittelkonsole abschrauben (dazu zum rausdrehen der unteren M8-Schraube Mittelkonsolenverkleidung vorsichtig wegbiegen)
-das nun freie Ende des Aluträgers Richtung Fahrerfußraum drücken und mit Keil o.ä. auf Spannung halten (dadurch vergrößert sich der Raum neben dem Stellmotor)

-Stecker vom Stellmotor entriegeln und abziehen
-Entriegelungsnase am Stellmotorträger drücken (siehe Bild, oranger Pfeil) und Stellmotor mit Träger Richtung Fahrerfußraum und dann nach unten entnehmen
(WICHTIG: Beim Ausbau unbedingt die Stellungen der Klappen und Zahnräder markieren & merken. Die Montage erfordert einiges an Geschick, um alles wieder richtig zu positionieren).

Sollte es nach der Reparatur noch nicht funktionieren, nicht verzweifeln. Wenn du einen neuen/anderen Stellmotor eingebaut hast oder der aufgearbeitete geänderte Widerstandswerte bringt, muss noch die Grundeinstellung der Klappe durchgeführt werden.
Das geht mit Auslesekabel und VAG-COM oder VCDS (dazu gibts Anleitungen im Netz) oder in einer Werkstatt.

Bei der Durchführung der Grundeinstellung "merkt" sich das Steuergerät den Wiederstandswert am jeweiligen Endanschlag der Klappe. Fehlt diese Einstellung oder ist auf einen anderen Stellmotor eingestellt, kann es zu Fehlfunktionen und Fehlereinträgen kommen (wie z.B. Kurzschluss o.ä.).

 

Fehlercode-Liste:

 

    01271 - Stellmotor für Temperaturklappe (V68)

    28-10 - Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
    29-10 - Kurzschluß nach Masse - Sporadisch
    30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch
    41-10 - Blockiert oder Spannungslos - Sporadisch

 

Verwandte Fehlercodes:

 

    01596 - Stellmotor für Frisch-/Umluftklappe (V154)

 

 

 

29.12.14 21:10


Hinweise zum Inhalt und zur Sicherheit

01.01.2015 00:02

In meinen Videos und auf dieser Webseite schildere ich meine Erfahrungen und Vorgehensweisen bei der Lösung verschiedener Aufgaben im Bereich Auto-Reparatur und sonstigen handwerklichen Hobby-Schrauber-Aktivitäten. Diese persönlichen Erfahrungen müssen nicht immer richtig sein oder auf Dein...

Weiterlesen

—————

01.01.2015 00:01

Beim Schrauben an sicherheitsrelevanten Fahrzeugteilen, Elektrogeräten und -Installationen, solltest Du Dir immer dessen bewusst sein, dass an Deiner Arbeit Menschenleben hängen. Ziehe im Zweifel immer einen Fachmann hinzu oder beauftrage eine Fachwerkstatt mit der Reparatur. Achte auf den Unfall-...

Weiterlesen

—————

01.01.2015 00:00

Box601 ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können.

Weiterlesen

—————